Schloss Broich – Mülheim an der Ruhr

Schloss Broich: Damals eine Festung, heute ein Ort für Feste.

Schloss Broich - Mülheim an der Ruhr Schloss Broich - Mülheim an der Ruhr

Die Ruhr beherbergt an ihrem Ufer, in Mülheim an der Ruhr, ein wunderschönes Schloss. Das Schloss Broich. Es ist die älteste erhaltene Burganlage in deutschen Sprachraum, die noch aus spätkarolingischer Zeit existiert. Die Anfänge von Schloss Broich lassen sich als Festung im 9. Jahrhundert finden.

Von der Festung zum Schloss

Damals wurde die Festung zum Schutz vor Normannen gebaut. Errichten lies die Burg der ostfränkische Herzog Heinrich. Es war ein Militärlager, was die im Jahr 883 bis nach Duisburg vorgedrungenen Wikinger abwehren sollte. Durch die ständige Zerstörung der Festung wurde sie immer wieder aufgebaut und erweitert.

Nach und nach entwickelte sich die vor über 1.100 Jahren errichte Burg, zum Schloss. Wo vor über 200 Jahren die spätere preußische Königin Luise ihre Großmutter besuchte, finden heute Feste und andere Veranstaltungen statt. Unter anderem befindet sich im Schloss Broich auch das Büro der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH.

Übernommen wurde Schloss Broich im Jahr 1938 von der Stadt. Der Zustand damals ist als verwaist und verfallen zu beschreiben.

Heute ein Schloss

Im Schloss finden Hochzeiten statt. Es werden städtische Empfänge dort organisiert und offizielle Ehrungen durchgeführt. Schloss Broich ist ein beliebter Ort für viele Veranstaltungen. Direkt am Ruhrufer bekommt so manches Event seine aristokratische Note.

Die Highlights von Schloss Broich

Mülheim an der Ruhr hat mit Schloss Broich viel zu bieten. Auch wenn das Schloss nicht das einzige Highlight der Stadt ist, so hat es dennoch seine eigenen Highlights.

  • Repräsentative Räumlichkeiten
  • Veranstaltungen für bis 300 Personen
  • Herrlicher Schlosshof
  • Standesamtliche Trauungen
  • Große, gepflegte Parkanlagen
  • Location für Open-Air Events
  • 2009 neu renoviert

Und weit hat man es vom Schloss Broich nach nirgendwo. Die Stadthalle befindet sich nur 2 Minuten entfernt. Und 3 Minuten sind es bis zur Ruhr. Bis zum beliebten Wasserbahnhof dauert es ca. 7 Minuten und wer in die Stadtmitte will, braucht etwa 5 Minuten. Selbstverständlich alle Angaben in Gehminuten.

2 Trackbacks & Pingbacks

  1. Styrumer Brücke in Mülheim an der Ruhr › stadtlandhotel.de
  2. Hotel Am Schloss Broich in Mülheim (Ruhr) › stadtlandhotel.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*